Über mich

Mein Name ist Andrea Hermann, geboren 1967 in Oberhausen.

Als ausgebildete Hotelfachfrau sammelte ich umfangreiche Erfahrungen in internationalen Top Hotels & Resorts im In- und Ausland.

Nach den Geburten meiner Kinder absolvierte ich eine Ausbildung zur Gesundheitspraktikerin BfG für Entspannung, Vitalität und Persönlichkeitsbildung an der Bildungsakademie der DGAM (Deutsche Gesellschaft für Alternative Medizin) und eignete mir im Zuge dessen zusätzlich durch unterschiedliche Lehrinstitute die verschiedensten Massage- und Entspannungstechniken an.

2004 eröffnete ich mein Studio WellEn für Wellness & Entspannung.

Während es mir äußerst wichtig geworden war mit und für Menschen zu arbeiten, mir viel Zeit für sie zu nehmen, ihnen zuzuhören, ihrem Körper, ihrem Geist und ihrer Seele etwas Gutes zu tun und sie in ihrer Gesundheitsprävention zu unterstützen, wurde mir schnell klar, dass mir das nicht reichte. Ich wollte „Mehr“ und auch erkrankte Menschen in ihrem Gesundwerden unterstützen.

So begann ich 2011 die Ausbildung zur Heilpraktikerin am ZfN, Zentrum für Naturheilkunde in München, welche ich 2013 erfolgreich vor dem Landratsamt/Gesundheitsamt München abgeschlossen habe.

Fachspezifische Fort- und Weiterbildungen waren stets ein Teil meiner Ausbildung und sind es nach wie vor.

2014 eröffnete ich meine Naturheilpraxis Andrea Hermann.

Nun möchte ich mit allem was ich kann und weiß für Sie da sein.
Sie als Patient stehen bei mir im Mittelpunkt, ich nehme mir die nötige Zeit für Sie um ganz und gar auf Sie eingehen zu können. Gemeinsam entscheiden wir, wie ich Sie behandle, welche Therapieverfahren für Sie persönlich die richtigen sind, um für Sie den bestmöglichen Erfolg zu erzielen. Die Therapiezeitspanne dauert so lange wie nötig – aber so kurz wie möglich und vor allem ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt.

Ich möchte Sie auf Ihrem eigenen Weg, Ihrem Gesundwerden oder Gesundbleiben unterstützen und begleiten.

Und darauf freue ich mich bereits riesig.

Herzlich willkommen in meiner

Naturheilpraxis Andrea Hermann

Hauptstraße 10, 85579 Neubiberg

Kompetenz/Ausbildung
2004 – 2011
Studio WellEn
  • Gesundheitspraktikerin BfG für Entspannung, Vitalität & Persönlichkeitsbildung
  • REIKI Meisterin
  • Wirbelsäulenentspannungsmassage nach Breuß
  • Harmonie-Akupressur/Entspannungs-Shiatsu
  • Energie-Balance-Ausbildung
  • Energetische Fußreflexzonenmassage
  • Energetische Rückenmassage
  • Ayurvedische Massagen
  • Aromakunde
  • Aroma Massagen
  • Aura-Soma® Chakra Balance Massage
  • Aura-Soma® Colour-Care-Practitioner Level III
  • Schamanische Welten
  • Lomi-Lomi-Nui Massage
2011 – 2013
Studio WellEn & Vorbereitung auf meine Naturheilpraxis
  • Studium zur Heilpraktikerin am Zentrum für Naturheilkunde (ZfN) München, Abschlussüberprüfung und Zulassung vor dem Landratsamt/Gesundheitsamt München nach deutschem Recht
  • Kiefer-Reset: Energetische Balance des Kiefergelenks nach Phillip Rafferty, ZfN
  • Golgi-Punkt-Schmerztherapie; ZfN
  • Skribben – Gezielte Sehnenbehandlung bei Gelenkerkrankungen, ZfN
  • Taping – Innovative Schmerztherapie, ZfN
  • Manuelle Triggerpunktbehandlung & Schröpfen, ZfN
  • Traditionelle Europäische Naturheilkunde, ZfN
seit 2014 bis heute
Naturheilpraxis Andrea Hermann
  • Traditionelle Europäische Naturheilkunde, ZfN
  • Neuraltherapie, ZfN
  • Honigmassage, BDHN
  • Homöosiniatrie, BDHN
  • Rolfing, BDHN
  • Ohrakupunktur nach Nogier, ZfN
  • Fachfortbildungen und Online-Schulungen durch diverse naturheilkundliche Pharmakonzerne zu unterschiedlichen Therapien und Behandlungen
  • Permanente weitere Fachfortbildungen sind stets in Durchführung ...
Diagnoseverfahren
Gesprächsanamnese

In einem ausführlichen Erstgespräch erläutern Sie mir alle bisherigen und aktuellen Erkrankungen, „Probleme“, Familienerkrankungen etc., um Klarheit zu erlangen und um genau analysieren zu können, wo der Grund bzw. Ursprung Ihrer Beschwerden zu finden ist und welche die beste Behandlungsmethode für Sie ist. Hierbei werden auch alle Ihre Fragen ausführlich beantwortet.

Antlitzdiagnose

Das genaue Betrachten eines Gesichts, der Augen, bzw. einer Person allgemein, erlaubt in Kombination mit anderen Kriterien, Verfahren und Methoden eine Beurteilung des Gesundheitszustandes eines Patienten.

Reflexzonendiagnose

Unser Körper besitzt viele Reflexzonen, unter anderem an den Füßen, dem Rücken, an den Ohren, an den Augen und an den Händen. Dort spiegeln sich die Organe wider. Durch die Untersuchung dieser Reflexzonen kann man sich ein Bild verschaffen, wo im Organismus eine Störung oder Schwäche vorliegt.

Klinische Untersuchung

Nach der Anamnese erfolgt die auf Ihre Beschwerden abgestimmte klinische bzw. körperliche Ganzkörperuntersuchung, durch meine „Sinne“ (Sehen, Hören, Tasten, Fühlen, Riechen), z.B. das Messen des Blutdruck, der Pulsfrequenz, der Atemfrequenz, das Abhören des Herzens oder der Lunge, das Tasten der Leber, etc. Das alles ist ein unverzichtbarer Bestandteil einer gründlichen Diagnostik und dient der orientierenden Erfassung pathologischer Abweichungen.

Pulsdiagnose

Durch das Fühlen des Pulses kann man sich ebenfalls in Kombination mit anderen Kriterien, Verfahren und Methoden einen Eindruck über den Allgemeinzustand eines Patienten verschaffen.

Labor - Biodiagnostik

Blut-, Speichel-, Urin- und Stuhlproben werden an ein spezielles Labor geschickt, dessen absolute Fachkompetenz zusätzlich zu der schulmedizinischen Diagnostik in der Naturheilkunde liegt, um sich ein präzises, medizinisches Bild vom Patienten machen zu können.

Therapien & Heilmassagen
>Trad. Europ. Naturheilkunde
  • Ausleitungsverfahren & -konzepte
  • Entgiftung
  • Darmsanierung
  • Trocken-Schröpfen
  • Blutig-Schröpfen
  • Baunscheidtieren
  • Ohrkerzenbehandlung
  • und vieles mehr
>Manuelle Therapien,  Schmerztherapien
  • Triggerpunkt-Therapie
  • Golgi-Punkt-Therapie
  • Dorn-Therapie
  • Skribben
  • Kinesio-Taping
  • Reflexzonentherapie
  • Ohrakupunktur nach Nogier
  • Akupressur
  • und weitere Methoden
>Vitamin C Hochdosis Infusionstherapie
>Heilmassagen
  • Klassische Rückenmassagen
  • Energetische Rückenmassagen
  • Rückenmassagen nach Breuß
  • Zielorientierte Freestyle Rückenmassagen
  • Aromamassagen
  • Energetische Reflexzonenmassage an den Füßen
  • Aura-Soma® Chakra Balance Massage
  • Schröpfmassagen
  • Bindegewebsmassagen
  • Honigmassagen
>R.E.S.E.T. Kiefergelenkstherapie

>Neuraltherapie

>Homöosiniatrie -

eine Kombinationstherapie aus Akupunktur, Neuraltherapie und Homöopathie

>Medikamente und Produkte
  • Pflanzliche Medikamente der klassischen europäischen Naturheilkunde
  • Homöopathie
  • Komplexhomöopathie
  • Spagyrik
  • Biochemie nach Dr. Schüßler
  • Injektionen, Infusionen
  • Vitamin C Hochdosis-Infusionen
  • Orthomolekulare Medizin
  • Kräuterelixiere/Klosterspezialitäten
  • Vitalpilze
  • Vitalstoffe
  • Aloe Vera

Rufen Sie mich an, gerne erkläre ich Ihnen jede Behandlungsmethode persönlich. 089 / 60 66 64 78

Terminvereinbarung

Ich führe eine „Bestellpraxis“.

Bitte vereinbaren Sie Ihren persönlichen Wunschtermin vorab telefonisch oder per Email. Notfalltermine sind kurzfristig machbar.

Gerne stehe ich Ihnen auch außerhalb üblicher Sprechzeiten zur Verfügung.

Hausbesuche sind in Einzelfällen und bei Bedarf selbstverständlich möglich.

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich während einer Behandlung das Telefon nicht persönlich bedienen kann, um die Behandlung zum Wohle meines Patienten nicht unterbrechen zu müssen. Bitte hinterlassen Sie Ihre Nachricht auf dem Anrufbeantworter und ich rufe Sie so schnell wie möglich zurück.

Bitte halten Sie Ihre Termine pünktlich ein.

Ich bitte um Verständnis, dass Termine, die nicht 24 Stunden vorher abgesagt werden, pauschal mit 50,– € berechnet werden. Bei Nichterscheinen ohne Absage wird der komplette Stundensatz fällig.

Abrechnung

Die Abrechnung erfolgt für Patienten mit einer privaten Krankenversicherung oder einer privaten Zusatzversicherung nach der GebüH - Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker - aus dem Jahr 1985.

Sie erhalten eine Rechnung zur Überweisung an mich. Diese Rechnung kann zur (teilweisen) Rückerstattung bei der privaten (Zusatz-) Krankenkasse eingereicht werden.

Bitte beachten Sie, dass je nach Vertragsabschluss, eventuell nicht alle Kosten übernommen oder erstattet werden. Bitte erkundigen Sie sich vor der Behandlung, welche Kosten Ihre Kasse übernimmt. Selbstverständlich kläre ich Sie vor Behandlungsbeginn über die ungefähren Kosten auf.  

Auch wenn nicht alles erstattet wird, muss trotzdem die Rechnung in vollem Umfang an mich bezahlt werden.

Für Patienten die gesetzlich versichert sind, erfolgt die Barabrechnung nach festem Stundensatz und Absprache direkt nach der Behandlung. Sie erhalten selbstverständlich eine Quittung. Natürlich werden Sie vor Behandlungsbeginn über die ungefähren Kosten der gesamten Behandlung informiert.

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen in der Regel leider keine Heilpraktikerkosten, wohl aber je nach Versicherung naturheilkundliche Arzneien. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Kasse.

Ich bitte um Verständnis, dass Termine, die nicht 24 Stunden vorher abgesagt werden, pauschal mit 50,– € berechnet werden. Bei Nichterscheinen ohne Absage, wird der komplette Behandlungs-/Stundensatz fällig.